Wehrleitung

Die Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr Haßloch

Seit 2014 bilden Marco Himmighöfer und Klaus Sieber die Wehrleitung der Feuerwehr Haßloch.

Beide sind bereits seit über 25 Jahren Mitglieder der Feuerwehr Haßloch.

Die Aufgaben einer Feuerwehr einer eigenständigen Gemeinde wie Haßloch mit 21.000 Einwohnern und durchschnittlich 200 Einsätzen im Jahr sind umfangreich und vielfältig.

Aufgrund der Größe der Feuerwehr und ihrer Leistungsfähigkeit, ist die Feuerwehr Haßloch auch überörtlich in die Konzepte des Landkreises Bad Dürkheim eingebunden.

So übernehmen Angehörige der Feuerwehr Haßloch vielfältige Aufgaben im Brandschutz und der Technischen Hilfeleistung des Landkreises Bad Dürkheim.

Eine Feuerwehr dieser Größe mit einem weiten Aufgabenspektrum zu führen, bedarf einer fundierten Ausbildung, großer Sorgfalt und einem hohen Engagement.

Wehrleiter und Stellvertreter repräsentieren die Feuerwehr nach außen und tragen die Verantwortung im Einsatz- sowie Übungsdienst.

Die Führung der Wehr ist jedoch eine Gemeinschaftsaufgabe, die zusätzlich durch 4 Zugführer und 10 Gruppenführer geleistet wird. Dieses eingespielte Team ist der Motor einer schlagkräftigen Feuerwehr bei Einsätzen sowie Übungen.

80 Feuerwehrangehörige engagieren sich ehrenamtlich für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger Haßlochs.

Aufgabe der Wehrleitung ist es, die Feuerwehrangehörige auf einen Ausbildungsstand zu bringen und zu halten, der den Anforderungen an unsere Feuerwehr gerecht wird.

Neben den Grundfertigkeiten eines jeden Feuerwehrangehörigen wie Strahlrohrhandhabung, Leitersteigen und Knotenkunde, legt die Wehrleitung großen Wert auf ein kameradschaftliches Miteinander unter den Feuerwehrleuten.

Ein respektvoller Umgang miteinander und die Gleichbehandlung aller Mitglieder der Feuerwehr Hassloch ist die Basis für eine funktionierende Wehr.

Diese Werte sind für Himmighöfer und Sieber Grundlage und Maßstab ihrer Aufgabe als Wehrleitung der Feuerwehr Haßloch.

Das Bild und die Aufgabe der Wehrleitung der Feuerwehr Haßloch spiegeln sich wohl kaum besser als in dem Wahlspruch der Feuerwehr:

Einer für Alle, alle für Einen“

Die Wehrleitung, die Zugführer, die Gruppenführer sowie die gesamte Mannschaft der Feuerwehr Haßloch sind der Garant für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger Hasslochs im Brandschutz und der Technischen Hilfeleistung. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, an 365 Tagen im Jahr.

…ehrenamtlich seit 1851…

Ihre Freiwillige Feuerwehr Haßloch.

Wetterwarnungen
Wetterwarnungen für Bad Dürkheim

Aktuelle Wetterwarnungen für Bad Dürkheim