Einsatzdetails

Einsatzdaten:
Begin:14.10.2012 - 04:30 Uhr Ende:14.10.2012
Einsatzstichwort:VU - eingeklemmte Person
Ort:L 529
Bericht:
Heute Morgen (Sonntag, 14.10.12) um 04.30 Uhr wurde die haßlocher Feuerwehrzu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L 529 gerufen.Aus der Feuerwehr unbekannten Gründen, geriet am frühen Morgen ein BMW in Höhe des Holiday-Park rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte zwei Verkehrsschilder und fuhr frontal an einen Baum. Der Anprall war so heftig, dass die Baumkrone abbrach und zu Boden fiel.Die Feuerwehr Haßloch rückte mit fünf Fahrzeugen und 26 Feuerwehrleuten aus. Als die ersten Kräften an der Einsatzstelle eintrafen konnten sie den stark beschädigten BMW, allerdings nicht den Fahrer vorfinden, dieser hatte sich bereits befreit, war aber nicht an seinem Fahrzeug.Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Zusätzlich wurde im nahen Umkreis der Unfallstelle mit Handscheinwerfern und Wärmebildkamera nach dem Unfallfahrer gesucht, was allerdings erfloglos blieb.Die Einsatzstelle wurde dann an die Polizeiinspektion Haßloch, die mit einem Fahrzeug vor Ort war, übergeben. Ebenfalls im Einsatz war die Rettungswache Haßloch mit einem Rettungswagen. Michael Krist -Pressebeauftragter-
Beteiligte Einsatzkräfte:
Fahrzeuge:KdoW (10) | HLF 20/16 (46) | Feuerwehreinsatzzentrale | RW 1 (51) | TLF 16/25 (23/2)
Personal:26 Kräfte im Einsatz
Sonstige Einsatzkräfte:Polizei | Rettungswagen
Bilder:
Keine Bilder zum Einsatz vorhanden

Letzte Einsätze
04.12.2020:
Türöffnung
03.12.2020:
Personenrettung
01.12.2020:
Wasserrettung
Wetterwarnungen
Wetterwarnungen für Bad Dürkheim

Aktuelle Wetterwarnungen für Bad Dürkheim