Einsatzdetails

Einsatzdaten:
Begin:28.06.2013 - 10:17 Uhr Ende:28.06.2013
Einsatzstichwort:Verkehrsunfall
Ort:B 39 FR Geinsheim
Bericht:
Die Feuerwehr Haßloch wurde heute um 10.17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B39 zwischen Aumühle und Geinsheim gerufen. Aus bisher unbekannten Gründen kam ein, mit drei Personen besetzter Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Mit drei Fahrzeugen und 16 Mann rückte die Wehr aus. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, das eine Person auf der Rücksitzbank eingeklemmt, Fahrer und Beifahrer nur leicht verletzt waren. Mit Rettungsschere und -spreizer konnte die eingeklemmte Person schwerstverletzt befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Zusätzlich wurde der Brandschutz sichergestellt und die Batterie abgeklemmt. Während der Rettungsmaßnahmen wurde die B39 in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.Ebenfalls im Einsatz befanden sich der Rettungsdienst und die Polizei mit je zwei Fahrzeugen sowie der Rettungshubschrauber "Christoph 5"
Beteiligte Einsatzkräfte:
Fahrzeuge:HLF 20/16 (46) | Feuerwehreinsatzzentrale | RW 1 (51)
Personal:16 Kräfte im Einsatz
Sonstige Einsatzkräfte:Polizei | Rettungshubschrauber "Christoph 5" | Rettungswagen
Bilder:
Keine Bilder zum Einsatz vorhanden

Letzte Einsätze
18.02.2020:
Sturmschaden
15.02.2020:
Sturmschaden
15.02.2020:
Tragehilfe Rettungsdienst
Wetterwarnungen
Wetterwarnungen für Bad Dürkheim

Aktuelle Wetterwarnungen für Bad Dürkheim