Einsatzdetails

Einsatzdaten:
Begin:27.02.2019 - 14:11 Uhr Ende:27.02.2019
Einsatzstichwort:Fahrzeugbrand groß
Ort:Waldgebiet Süd
Bericht:

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Feuerwehr Haßloch am heutigen Mittwochmittag gerufen. Um 14:11 Uhr, am 27.02.19 kam der Alarm über die digitalen Funkmeldeempfänger.

Aus bisher unbekannten Gründen geriet, im Bereich des Spielweges zwischen VfB und Sägmühle ein Holzrückfahrzeug in Brand. Die Wehr rückte mit fünf Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften aus.

Bereits ab Ortsausgang im Lachener Weg, wies eine dunkle Rauchwolke den Feuerwehrleuten den Weg.
Mit ca. 2000 Liter Wasser und Schaum wurde das Fahrzeug abgelöscht. Einer möglichen Brandausbreitung über die Bäume oder Bodenvegetation konnte rechtzeitig entgegengewirkt werden.

Die Wehrleute pumpten etwa 160 Liter Kraftstoff aus dem Tank des Holzrückers in einen Behälter ab. Bei diesem Einsatz gab es keine Verletzten.

Sowohl über die Ursache als auch die Schadenshöhe können wir keine Angaben machen.

Ebenfalls vor Ort war die Polizei, Förster und die untere Wasserbehörde.

Beteiligte Einsatzkräfte:
Fahrzeuge:HLF 20/16 (46) | Feuerwehreinsatzzentrale | GW-G1 (54) | MZF-GSZ (57) | TLF 16/25 (23/1) | TLF 24/50 (24) | Wehrleitung
Personal:22 Kräfte im Einsatz
Sonstige Einsatzkräfte:Polizei
Bilder:

Wetterwarnungen
Keine Wetterwarnungen für Bad Dürkheim vorhanden!

Aktuelle Wetterwarnungen für Bad Dürkheim